Bootstyp C vor dem Biebricher Schloss

Die Boote können ab Mainz im Wasser an 7 Tagen die Woche, halb- bis ganztags gechartert werden. Erlebe den schönsten Rheinabschnitt überhaupt...


Mit seinen ruhigen Nebenarmen, traumhaften Seen und idyllischen Auen legst Du Dich vor Anker, um in zurückgezogener Atmosphäre ein Sonnenbad an Deck zu nehmen und gerne auch in sauberem strömungsfreiem und angenehm warmen Wasser schwimmen zu gehen.

an Bord befindliches Kartenmaterial

Vor Entgegennahme eines Bootes ist eine ausführliche Einweisung selbstverständlich. An Bord befindet sich detailliertes Kartenmaterial....


Beim Briefing erhältst Du Infos über das Fahrverhalten auf dem Rhein und natürlich wird das Revier unter Einbeziehung des momentanen Wassertandes vorgestellt. An Bord findest Du neben einem Kartenplotter mit elektronischer Rheinkarte auch unsere firmeneigenen Gewässerkarten, die mit allen erforderlichen Eintragungen versehen sind, auch den Anker- und Bademöglichkeiten.

Führerschein - ganz frisch!

Es ist der Sportbootführerschein "Binnen" erforderlich. Und natürlich sind die Fahrzeuge haftpflicht- und vollkaskoversichert...

Zum Fahrtantritt müssen 200 € Kaution in bar hinterlegt werden.

Charterflotte mietboot.com

Bei unseren stets gepflegten und gewarteten Booten handelt es sich um GfK-Gleiter, die mit Motoren der aktuellsten Generation bestückt sind...

... und somit extrem verbrauchsarm sind.  Die Ausstattung ist überkomplett mit Kartenplotter, Echolot, Navigations-Informations-System, Badeleiter, Fender, Anker, Rettungswesten, Lenzpumpen und außerdem elektronischem Benzinverbrauchsmesser. Das Boot wird also nicht voll getankt zurückgegeben, sondern nach Beendigung der Charterfahrt wird anhand des eingebauten Messgerätes der Verbrauch abgelesen und abschließend bezahlt. Somit ersparst Du Dir das Warten und teure Befüllen an einer Bootstankstelle während der Mietzeit. Abgerechnet wirst Du zum günstigeren Straßentankstellenpreis.

Gleich geht´s los!

Wenn Du einen reservierten Miettermin aufgrund vorhandenen Regens nicht antreten möchtest, entstehen keine Kosten! ...

Dazu genügt ein Anruf bei uns (1 Std. vor Charterbeginn), um einen neuen Reservierungstermin zu vereinbaren. Wenn die Fahrt früher abgebrochen wird, weil es begonnen hat zu regnen, berechnen wir nur den Zeitraum, in dem das Boot auch unterwegs war. Näheres siehe FAQ´s (bitte lesen).

Kleiner Kapitän - ganz groß!

Die erforderliche Reservierung tätigst Du am besten über den Verfügbarkeitskalender oder telefonisch - Und attraktive Rabatte halten wir auch bereit...

Als Wiederkommer erhältst Du bei der zweiten Buchung in der gleichen Saison 5% Rabatt. Ab der dritten Buchung werden 10% Nachlass für den Rest der Saison gewährt.

Außerdem gibt es an allen Werktagen 10% Discount.

in unserer Bootsvermietung

Warum lässt sich ein Ausleihvorgang praktisch frei von einem Infektionsrisiko abwickeln?

1.)    Auch in 2021 gibt es keinen anderweitigen Publikumsverkehr, da wir eine firmeneigene Steganlage betreiben.

2.)    Die Kundschaft wird exklusiv abgewickelt. Während einer Bootsübergabe sind keine weiteren Kunden auf der Steganlage (dies wird über feste zeitversetzte Termine gesteuert).

3.)    Jedes Boot wird erst unmittelbar vor seiner Übergabe gereinigt (Hochdruckreiniger, alle Polster, Reling, Handläufe, Bedienelemente werden mit tensidehaltigen Reinigern behandelt). Dies machen wir übrigens seit 19 Jahren ausnahmslos so.

4.)    Keines unserer Boote geht ein zweites Mal am selben Tag in die Vermietung. Damit ist eine Virusbelastung durch einen Vormieter ausgeschlossen.

5.)    Gemeinsam mit unseren Kunden halten wir während der Übergaben den Mindestabstand ein und tragen einen Mund/Nasenschutz.

6.)    Im Toilettenbereich halten wir Waschbecken, Seife und Desinfektionstücher vor.

Allen Mitfahrern ist klar, dass der von Virologen geforderte 1,5m-Mindestabstand auf einem Sportboot nicht eingehalten werden kann. Und das gilt permanent und für mehrere Stunden am Stück. Deswegen haben wir firmen-intern beschlossen, die Kontaktbeschränkung von maximal 2 Hausständen für die gesamte Saison 2021 beizubehalten (unabhängig von der momentan geltenden Gesetzeslage).

 

Entdecke unsere Bootstypen